Lebensbegleitung Wunderwelt
Coaching und Mentoring

Ätherische Öle

Ätherische Öle sind aromatische, hochkonzentrierte Pflanzenextrakte, die sorgfältig durch Dampfdestillation, Kaltpressung oder Harzanzapfung gewonnen werden. Sie sind die am höchsten schwingenden Mittel, die uns die Natur bieten kann und ihre Wirkung geht sowohl auf körperlicher, wie auf psychischer und seelischer Ebene sehr tief. Wir nennen sie auch liebevoll Pflanzenseelen.


Ätherische Öle im Coachingkontext


Ich setze die Öle begleitend im Coaching für die Persönlichkeitsentwicklung ein, um einen ganzheitlichen Ansatz zu erzielen. Die Wirkung der Öle taucht sehr tief in unser limbisches System ein und kann uns sowohl körperlich, wie auch psychisch und seelisch ganz hervorragend unterstützen. Manchmal verschließt sich uns der Zugang zu unserem Inneren, in dem eigentlich alle Ressourcen bereits in uns stecken. Die ätherischen Öle können diesen Zugang wieder öffnen. Sie wecken in uns genau die Ressourcen, die wir für die Bearbeitung eines bestimmten Themas, Traumas, einer bestimmten Blockade oder auch zur Aktivierung unserer Selbstheilungskräfte benötigen. Mit den Ölen lassen sich so genannte Duftanker setzen, ein wundervolles Tool aus dem Bereich des NLPs.


Setzt du dich zum Beispiel mit deiner Erdung auseinander und du spürst, dass du gerade kopflos bist, nicht in deiner Mitte, außer Rand und Band, dann können dir erdige Öle helfen. Beispiele hierfür können sein: Zedernholz, Zypresse, Pinie, Schwarzfichte, usw. Immer, wenn du wieder an deinem Öl riechst, kannst du dich in dein gewünschtes Gefühl und in deine Erdung hineingeben, wenn du diese wieder verlierst.


So individuell wie jeder Mensch ist, ist es auch hierbei wichtig nicht von einem "Pauschalöl" auszugehen, wie zum Beispiel: Lavendel hilft immer bei Einschlafschwierigkeiten. Jede Situation und jedes Thema eines Individuums ist genau zu betrachten, um wirklich das ideale Öl zur Unterstützung auszuwählen. Ich teste dies per Bioimperdenzverfahren mit einem Handscanner oder per Bioresonanz.


Einsatz der Öle


Die Öle sind enorm vielfältig einsetzbar. Man kann sie zum Vernebeln im Raum in einem Diffusor nutzen oder das Öl entweder direkt oder mit Trägeröl verdünnt in einem Roll-on auf die Haut auftragen. Ebenso kann man Raum- und Aurasprays herstellen oder manche Öle sind auch möglich als Nahrungsergänzungsmittel innerlich einzunehmen. Eine weitere Möglichkeit ist, die Öle in dein Vollbad zu geben oder deine Pflegeprodukte, wie z.B. deine Hautcreme mit den Ölen anzureichern. So wird die tägliche Pflege und Selbstfürsorge zu einem täglichen Bewusstseinsritual. Auch zu diesen Anwendungen berate ich dich gerne.


Wenn du dich über das Coaching hinaus für die Anwendung ätherischer Öle interessierst, lade ich dich herzlich ein an einem meiner regelmäßigen Workshops teilzunehmen, bei denen ich dich anleite, wie und in welchen Bereichen du ätherische Öle in Eigenverantwortung nutzen kannst. Sprich mich hierzu gerne an.

Auch lade ich dich herzlich ein meiner WhatsApp-Gruppe beizutreten. In der Gruppe "Wunderwelt Aromaöle" gebe ich regelmäßige Impulse und Tipps zu den Ölen und informiere auch über die anstehenden Workshops. Bei Interesse folge dem folgenden Link:


https://chat.whatsapp.com/L6DALnrbWqYJRJPKuivWiY



Wie wähle ich aus, von welchem Unternehmen ich die Öle am Besten beziehe?


Auf dem Markt gibt es wirklich einige Anbieter, die Öle verkaufen. Es ist nicht ganz einfach sich da zurecht zu finden. Zu unterscheiden ist in erster Linie die Frage: Handelt es sich wirklich um ein 100% naturreines Produkt oder wurden meinem Öl synthetisch Stoffe hinzugefügt? 

Um die volle Wirkung des Öls entfalten zu können, muss es sich nämlich um ein 100% naturreines Produkt halten, sonst wird die Pflanzenseele verfälscht und kann keine gewünschte Wirkung erzielen. Die Bezeichnung "100% reines, ätherisches Öl" ist leider sehr missverständlich. Ein Öl darf recht einfach als solches bezeichnet werden, aber es bedeutet nicht unbedingt, dass dem Öl nicht synthetisch Stoffe hinzugefügt wurden. Viele glauben deshalb, wenn sie zum Beispiel ein ätherisches Öl in der Apotheke kaufen, dass sie dort ein reines, hochwertiges Produkt erhalten. Doch tatsächlich liegt genau hier bereits ein Defizit vor. Die Öle, die in Apotheken verkauft werden unterliegen strengen Auflagen, um als Arzneimittel gelten zu dürfen. Eine Auflage kann zum Beispiel sein, dass das Öl immer den gleichen Duft aufweisen muss. Ein Produkt, das ein reines Naturprodukt ist, kann diese Auflage aber nicht von Natur aus erfüllen. Pflanzen unterliegen unterschiedlichen Klima- und Umweltbedingungen und so kann vor allem der Duft von Ernte zu Ernte auch variieren. Damit das Öl also immer gleich riecht, muss synthetisch eingegriffen werden. Das Öl ist dann nur noch ein Duftöl und die Wirkung wird dem Duft untergeordnet. 

Deswegen ist es wichtig ein Unternehmen zu finden, dass die Wirkung über den Duft stellt und so das naturreine Produkt anbietet. Es bedarf einiger Recherche bis man hier genaue Angaben zu erhält.


Auch Faktoren wie Nachhaltigkeit, Transparenz und Qualität sollten in die Auswahl einfließen. Wenn die Pflanzen als Ressourcen verbraucht werden, ist es wichtig, diese Ressourcen auch immer wieder nachwachsen zu lassen und das möglichst in Demeter- oder demeterähnlicher Qualität, also auch ohne Einsatz von Düngemitteln, Pestiziden, usw. 


Ich persönlich habe mich bei meiner Recherche für die Öle von Young Living entschieden. Die oben genannten Aspekte sind hier alle erfüllt. Die Hersteller geben ihren Produkten ein so genanntes Seed-to-Seal Siegel, das kurz gesagt vergleichbar mit Demeterqualität ist. Wenn du dazu mehr Infos wünschst, schau dich gerne auf der Internetseite von Young Living um oder folge dem nachfolgenden Link zu einem Video. Die Produktion ist transparent nachvollziehbar und ich habe in mehrfachen Testungen und Studien nachvollziehen können, dass es sich um ein wirklich 100% naturreines, hochwertiges Produkt handelt, eben um diese unglaublich wertvollen Pflanzenseelen. 


Who We Are | Young Living Europe - YouTube


Wenn du dich ebenso für die Öle des Unternehmens Young Living begeistern kannst, empfehle ich dir deine Bestellung über mich zu machen. Als Vertriebspartnerin, die ich inzwischen bin, da ich sehr viel und regelmäßig die Öle dort beziehe, kannst du 24% Rabatt erhalten. Kontaktiere mich deshalb gerne, wenn du dich an einer Sammelbestellung beteiligen möchtest oder vielleicht sogar ein eigenes Konto anlegen möchtest. Mit einem eigenen Konto kannst du ebenso den Rabatt erhalten und zusätzlich kostenlose Promoartikel erhalten. Je nachdem, wie intensiv du in die Ölewelt eintauchen möchtest, macht das ein oder das Andere mehr Sinn. Auch hierzu berate ich dir gerne und du kannst auch gerne über den folgenden Link meine Seite bei Young Living erreichen. Theoretisch kannst du dich hier auch gleich über den Button "hier einschreiben" anmelden und dein eigenes Konto erstellen. 


Young Living MyYL.com | Lebensbegleitung Wunderwelt




Die ätherischen Öle sind mein absolutes Herzensthema, deswegen freue ich mich über jede Art von Anfrage und unterstütze dich gerne. Auch berate ich dich, wenn du selbst Business mit dem Unternehmen betreiben möchtest, denn wenn auch dich das Fieber packt und du noch eine Möglichkeit suchst dich und deine Arbeit zu erweitern, ist es natürlich eine wundervolle Möglichkeit mit solch einem hochwertigen Genuss- und Wellnessprodukt durchzustarten, welches auch noch die Gesundheit fördert.