Lebensbegleitung Wunderwelt

Coaching und Begleitung speziell auf dich zugeschnitten

Challenges

Die 7-Tage-Challenge zum Thema: GLÜCK

Tag 1: Waldspaziergang wie ein Kind

Geh entweder mit deinen eigenen Kindern, wenn sie noch klein sind, in den Wald und beobachte sie und mache wirklich jeden einzelnen Schritt nach, den sie auch tun.

Wenn du keine Kinder oder bereits erwachsene/große Kinder hast, dann stell dir vor wie du die Welt aus Kinderaugen betrachten würdest. 

Dies fördert enorm deine Kreativität und schult dich in Achtsamkeit. Es stärkt dein inneres Kind.

Tag 2: Male ein Bild mit deiner schwächeren Hand

Als Rechtshänderin habe ich mich also an mein Ausmal-Bild gesetzt und es mit der linken Hand ausgemalt. Dies ist ein gutes Training für deinen inneren Perfektionisten und, dass du auch den schwächeren Anteilen in dir mal wieder Raum und eine Gelegenheit gibst. Für dein Gehirn ist es ein wahres Futter.

Tag 3: Lächele häufig

Ich habe mir für diesen Tag einen Wecker in meinem Handy eingestellt, der mich nach dem Aufstehen einen ganzen Tag lang alle 30 Minuten erinnern sollte, eine Minute lang breit zu lächeln. Wenn es die Umgebung zulässt, blicke dabei in einen Spiegel. Sich selbst lächeln zu sehen, verstärkt die Wirkung auf unser Gehirn, welches deshalb tatsächlich Hormone ausschüttet, die uns glücklich fühlen lassen. 

Diese Übung kannst du so intensiv ausüben wie beschrieben, aber du kannst sie auch täglich nutzen. Beginne den Tag mit einem Blick in den Spiegel und lächele dich zunächst einfach nur an. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass dich dies besser und glücklicher fühlen lässt.

Tag 4: Style dich heute mal so richtig auf

Such dir heute dein allerliebstes Lieblingsoutfit raus. Wenn du magst, style deine Haare, schminke dich schön oder bleib ganz natürlich schön. Sorge einfach dafür, dass du dich heute so rundum wohl fühlst. Du wirst erleben, wie du dieses Wohlbefinden auch ausstrahlen wirst und deine Umwelt auf dich reagiert. Sei du selbst und sei es voller Stolz. Trainiere die Liebe zu dir selbst. Akzeptiere dich, schätze dich wert. 

Tag 5: Verteile Komplimente

Überlege dir zu jedem einzelnen deiner Freunde, welche Eigenschaft dir an ihm/ihr besonders gefällt und sag es dieser Person. Am Besten kontaktierst du diese Person mindestens per Videotelefonie, um sie auch zu sehen. Heute förderst du deine sozialen Kontakten, stärkst deine Gemeinschaft und ich bin mir sicher, du wirst auch ganz wundervolle Geschenke in Form von Komplimenten zurück erhalten.

Tag 6: Essen wie ein König

Heute darf alles sein. Ausgiebiges Frühstück mit Rührei, Obst, Smoothie, Müsli, Nutellatoast ganz egal, aber so wie es dein Herz begehrt. Um 12 ein köstliches Mittagessen, nachmittags Kaffee und Kuchen und am Abend ein 3-Gänge- Menü. Egal ob selbst gekocht oder fertig gekauft. Gönn dir diesen Tag des Genusses. Am Besten an einem freien Tag am Wochenende oder im Urlaub, damit du auch Zeit hast jede Mahlzeit bewusst uns achtsam zu dir zu nehmen.

Tag 7: Zusammenfassung - was ist dein persönliches Glück?

Schreibe dir heute alles auf, was dich glücklich und zufrieden macht. Was dich wohlfühlen lässt und was du die letzten Tage über dich und dein persönliches Glück erfahren hast. Wofür bist du dankbar? Was möchtest du wieder mehr wertschätzen und vielleicht auch wen?